Dienstag, 13. August 2013

Urologen, ich sags Euch oder hier bin ich richtig!

Ich war gerade wieder in "meinem" Krankenhaus von der zweiten OP zurück. Vier- Bett- Zimmer mit 3er- Belegung. Siegfried neben mir ist mit fast 70 Jahren beim Kirschen ernten von der Leiter gefallen. Tetra, heißt, er kann weder seine Arme noch seine Beine bewegen.  Nicht schön! Aber voller Lebensfreude. Diagonal drüben liegt Aaron. Gerade mal 20 Jahre alt. Er war als Betreuer im Ferienlager ziemlich blöde in ein zu flaches Schwimmbecken gesprungen. Hals macht knack und er sitzt im Rolli. Heftig. Aber wir sind ein tolles Team.
Der Tag ist fast zu Ende. Du liegst völlig entspannt auf Deinem Krankenhausbett und ahnst nichts Böses. Da geht die Tür auf und der Stationsurologe kommt rein. Ich bin der Erste. Hab aber nichts. Der nächste in der Reihe ist Siegfried.
Der Uro geht zu ihm, grinst ihn an und sagt: "Aha Sie sind also der Birnbaum!"
Krasse Begrüßung!
Coole Antwort Siegfried: "Nö, ich bin der Kirschbaum!"
Der Uro: "Ja, ja, konntest den Hals wohl nicht voll kriegen und mußtest noch die letzte Kirsche holen."
Antwort: "Stimmt!"
Uro: "Klassiker im Sommer bei den Alten, die Jungen springen in zu flaches Wasser"
Meldet sich Aaron: "Das Schwimmbecken bin ich!"
Ziemlich dummes Gesicht beim Uro,
Wat'n Spaass!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen