Donnerstag, 15. Mai 2014

Beim Zahnarzt...

Da ich im letzten Jahr etwas länger nicht zu Hause war,
habe ich meinen Prohylaxetermin verbaselt.
Ich musste mir also für dieses Jahr einen Termin geben lassen.
Heute war es nun soweit. Eigentlich nicht der Erwähnung wert. Geht immer schnell und meist komplikationslos. Da mein Sohn auch einen Termin hatte, waren wir zusammen da. Das Wartezimmer ist, sagen wir mal, keinen Bahnhofshalle. Ich hatte mich mit dem Rolli in eine Ecke vor dem Kinderspieltisch gestellt. Und wie der Zufall es wollte, kam eine Mama mit ihrem kleinen Kind ins Wartezimmer. Ich stand also im Weg, da das Kind an das Spielzeug wollte. Da es etwas beengt war, konnte ich nicht einfach in eine andere Ecke fahren. Und dann kam ein Statement von dem ich schon viel gehört hatte. Ich habe zuerst geglaubt mich verhört zu haben. Aber die noch recht junge Mutter sagte doch tatsächlich den Satz von dem ich schon gelesen hatte, aber es eigentlich nicht recht glauben wollte, dass dieser wirklich fällt.
Sie sagte: "Bleiben Sie ruhig sitzen".
Das tat ich und fuhr aber etwas zur Seite, um das Spielzeug zugänglich zu machen.
Die Stimmung war insgesamt entspannt und ich ziemlich amüsiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen